Videos als Marketingtool

Video als Marketingtool

„In five Years, most of Facebook will be Video.“ –  sagte Marc Zuckerberg kürzlich und betont die bereits aktuell große Bedeutung von Videos im Internet.  Momentan hat alleine Facebook 4.000.000.000! Video-Views täglich, mit steigender Tendenz. Immer mehr Unternehmen tendieren dazu, sich, ihre Produkte und Dienstleistungen in Videos zu präsentieren.
 
Was ist der Vorteil eines Videos gegenüber einem Text? Ein Video wird im Netz eher angeklickt als ein reiner Wortbeitrag. Zudem binden Videos die Aufmerksamkeit der Betrachter im Vergleich zu einem Text um ein vielfaches länger. Die Verweildauer, welche ein essentieller Faktor für diverse Suchmaschinen-Rankings ist, ist also höher. Erwiesen ist zudem, dass Inhalte besser vermittelt und vom Konsumenten behalten werden, wenn diese audiovisuell dargestellt sind.
 
Was ist bei der Erstellung und Verbreitung eines Videos grundlegendes zu beachten?
 

  • Zunächst benötigen Sie natürlich ein interessantes und für die gewünschte Zielgruppe ansprechendes Video (empfohlene Länge 90-120 Sekunden).
  • Anschließend folgt die Überlegung, auf welchen Plattformen das Video gestreut wird. Ziehen Sie nicht nur die gängigen Videoplattformen in Betracht, sondernalle für Ihre Zielgruppe relevanten sozialen Plattformen und selektieren Sie bewusst. Hier ist zu beachten, dass Sie nicht nur einen Link einfügen, sondern das Video vollständig hochladen, um Ihrem Account mehr Präsenz zu verleihen.
  • Überlegen Sie sich Keywords, die Ihrem Video zugeordnet werden sollen. Es empfiehlt sich direkten Bezug auf den Inhalt zu nehmen.
  • Bei den meisten Plattformen haben Sie die Möglichkeit eine kurze Beschreibung unter das Video zu stellen. Verwenden Sie auch hier die Keywords, die Ihr Video definieren.
  • Versehen Sie Ihr Video mit einem aufmerksamkeitsstarken Vorschaubild, was zum einen Interesse weckt, zum anderen aber nicht zu viel verspricht, um eine hohe Abbruchrate zu vermeiden.

 
Grundsätzlich bietet ein Video das Potential als Multiplikator zu dienen und eine hohe Reichweite zu erzielen. Wie das am besten mit viralen Spots gelingt, lesen Sie hier:
 
http://www.horizont.net/marketing/kommentare/Astra-und-Co-Vier-Erfolgsfa...
 
Natürlich variieren die spezifischen Anforderungen an ein Video in Inhalt und Art, um die gewünschten Ziele zu erreichen. Eine individuelle Konzeption und Umsetzung ist essentiell. Sollten Sie bei der Realisation eines Videos Hilfe benötigen, stehen wir bei Fragen rund um das Thema Video gerne beratend zur Seite.